Habemus Fachinformatiker

Nach einem neuen Abschnitt wird es mal wieder Zeit hier was zu schreiben. Vieles hat sich in den vergangenen 24 Monaten persönlich für mich gewandelt. Seit ein paar Tagen kann, und darf ich behaupten, dass ich mich nun Fachinformatiker für Systemintegration nennen darf. Die Prüfung, die damit verbundene Umschulung und das Pendeln zum Bildungsträger haben ein erfolgreiches Ende.

Die Zeit in der Umschulung hatte wie alles auch seinen höhen und Tiefen, die eben sich in eine Berufsausbildung ergeben können. Was für mich persönlich jedoch am wichtigsten ist, ich konnte zum zweiten Mal ein Hobby zum Beruf. Das Ganze nicht ohne ein Dank an Menschen, die mich hier unterstützt haben. Ich will und kann Sie hier nicht alle aufzählen, jedoch wissen die Einzelnen um meinen Dank für Ihre Unterstützung, den ich persönlich mitgeteilt habe.

Wer mir aber noch fehlt, sind die PIRATEN, diese mussten mit Vorankündigung auf mich etwas verzichten und dadurch ist auch das ein oder andere leider liegen geblieben, was ich jetzt so schnell wie möglich nachholen werde. Daher danke ich allen, die mir gezeigt und gesagt hatten, Sie verstehen dies.

Nun bleibt mir nur noch zu sagen, es geht weiter und weiter und ich freue mich auf das, was noch kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.